Loading...

Produttori.net

The Italian Manufacturers

MadeinItaly, 100% MadeinItaly Certification
Loading

News of 28/11/2018

Wenn es ums Einkaufen geht, ist Mailand vor Paris, London und New York das Reiseziel par excellence.

Die Hauptstadt der Lombardei ist auch die Stadt, in der sie mehr ausgibt, verglichen mit anderen großen italienischen Reisezielen mit hohem Touristenanteil: 118 Euro für einen Aufenthalt, gegenüber 113 Euro in Florenz, 108 Euro in Rom und 60 Euro von Venedig.

Dies zeigt der italienische Monitor-Bericht "Shopping Tourism", der vom Forschungsunternehmen Risposte Turismo herausgegeben und heute in Florenz anlässlich der zweiten Ausgabe des "Shopping-Tourismus - das italienische Forum" präsentiert wurde, das von Risposte Turismo mit der Toscana Regionale Promozione Turistica ( Global Blue und Turkish Airline die Hauptsponsoren).

Die Ergebnisse basieren auf einer Umfrage, an der 2.000 Touristen (ein Drittel Italiener und zwei Drittel Ausländer) in den Städten Florenz, Mailand, Rom und Venedig beteiligt waren.

Die steuerfreien Einkaufsdaten von Global Blue bestätigen den Vorrang der lombardischen Hauptstadt, die zwischen Januar und August mehr als ein Drittel der steuerfreien Einkäufe von Touristen außerhalb Europas erzielte.

Demnach wird der jährliche Einkauf in den vier Städten auf 2,6 Milliarden Euro geschätzt.

Besucher, die aus Gründen des ausschließlichen Einkaufs diese Ziele erreichen, belaufen sich auf etwa 1,5 Millionen pro Jahr (siehe Tabelle oben, basierend auf der Ankunft 2017, die von den Gemeindeverwaltungen mitgeteilt wurde). Ihre durchschnittlichen Ausgaben betragen 112 Euro pro Tag. Die Käufe betreffen hauptsächlich Schmuck (18%), Bekleidung (16%), Accessoires (13%) und das Segment Design / Möbel / Antiquitäten / Kunst (13%).

Der Tourist, der in Italien einkauft, hat ein bestimmtes Profil: Er ist ein regelmäßiger Reisender (zwei bis fünf Reisen pro Jahr), ein junger (zwischen 18 und 35 Jahre alter), der kurze Aufenthalte (zwischen drei und fünf Tagen) bevorzugt. und interessiert sich für Kunst, Kultur, Essen und Wein.

Laut der Tourism Answers-Kartierung in Italien gibt es 26 Verkaufsstellen, 60 Kaufhäuser und 1.150 Einkaufszentren sowie 150 Geschäfte für temporäre Geschäfte.

QUELLE> Modezeitschrift...



>> Print  >> Email  
>> OSSERVATORIO MADE IN 

Certify your product

In order to obtain the certification or to know more about the methods which guarantee the quality of your products with the 100% Made-in-Italy mark, please contact the Institute for the Protection of Italian Manufacturers - ITPI
Contacts

Visit
the certification portal

To verify the certification of a company, or know the control methods of your "100% Made in Italy" product, visit MADEINITALYCERT.IT
Go >


Info

Italian Manufacturers

LUCA PAGNI presents his Asymmetric Eyewear Collection at MIDO 2015.

Luca Pagni, Venetian eyewear brand, named after his young and eclectic designer, arrives at MIDO 2015. It offers a timeless classy collection, certifi...
Read >

The Italian Manufacturers Insitute decided to Strengthen the Certification of Origin and Quality 100% Made in Italy IT01.

The Italian Manufacturers Insitute decided to Strengthen the Certification of Origin and Quality 100% Made in Italy IT01.Underlying you can take a loo...
Read >

Kilesa Italia Bags Collection

Kilesa project brings to market an innovative product, capable of expressing an important content of DESIGN, precious and valuable for its manufacture...
Read >

SERGIO LEVANTESI NEW COLLECTION SPRING SUMMER 2015

GKS srl is a company established since 1988 in Marche region, the Italian area worldwide renowned for the high quality of shoe crafting.Gabriele Levan...
Read >
Logo Made in Italy
Numero Verde Promindustria 800.91.17.62